Über uns

Beate Biederbick

Sozialarbeiterin

„Bürger:innenräte bieten Menschen über alle Gesellschaftsschichten hinweg eine direkte Beteiligungsmöglichkeit.“

 



Kira Hoffmann

Studentin

„Mit einem Bürger:innenrat für die Region Freiburg wollen wir Menschen zusammenbringen und diese dazu befähigen, in einem gemeinsamen Austausch Lösungen gegen die Klimakrise zu entwickeln – ganz nach dem Motto: global denken, lokal handeln.“




Anna Merklin

Entwicklungsberaterin

„Die Herausforderungen an die Politik sind derart komplex geworden, dass unsere derzeitigen demokratischen Institutionen und Prozesse dringend Unterstützung brauchen: das Engagement, die Abwägung und die kollektive Weisheit der gesamten Zivilgesellschaft müssen in die politischen Entscheidungsprozesse einfließen, damit wir nachhaltige Lösungen auf den Weg bringen können. Dafür ist der Bürger:innenrat aus meiner Sicht ein ideales Instrument.“




Michael Pfundstein

Student

„Am Klimabürger:innenrat fasziniert mich am meisten, dass er die für mich derzeit größten Anliegen zusammenbringt: Zum einen die Klimakrise als die wohl dringendste und sichtbarste Krise, gegen die ein KBR konkret Empfehlungen ausarbeitet und unmittelbar Veränderungen anstoßen kann. Zum anderen stellt ein Bürger:innenrat eine demokratische Ergänzung zur etablierten repräsentativen Demokratie dar, die für die zukünftig anstehenden Aushandlungsprozesse unverzichtbar ist, weil sie Menschen zusammenbringt, anstatt zu polarisieren.“




Johannes Sackmann

„Meine positiven Erfahrungen mit Petitionen motivieren mich für das Beteiligungsformat BürgerInnenrat zu engagieren, ebenso wie für die Energiewende.“




Dr. Gabriele Michel

Publizistin

„Bürger:innenräte tragen dazu bei, eine neue Kultur der Kooperation zwischen Bürger:innen und Entscheidungsträger:innen zu etablieren. Bürger:innen können mitgestalten und bekommen Einblicke in die kommunale Politik. Entscheidungsträger:innen wiederum erfahren, was die Bürger:innen wirklich bewegt und welche Entscheidungen sie mitzutragen bereit sind.“




Dr. Christian Ante

Bürgermeister Merzhausen

„Umweltprobleme machen nicht an politischen Grenzen halt. Lösungsansätze für mehr Klimaschutz sind oft nur in interkommunaler Zusammenarbeit möglich.“




Kirsten Hauswald

Fachärztin für Allgemeinmedizin

„Bürger:innenräte bieten Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten die Möglichkeit, an politischen Entscheidungen mitzuwirken.“